Warum ist mir so kalt?

Kurze Haare zu haben, ist so unpraktisch! Na gut, ich brauche keine drei Stunden mehr bis ich nicht mehr wie ein Pudel tropfe und meine Kopfbehaarung stört mich 

 

nicht mehr beim Schlafen, aber jetzt ist mir die ganze Zeit kalt, weil ich die größte Wärmeisolierung verloren habe!

Auch sonst sieht man jetzt so viel von meinem Gesicht, ich hab Teile von meinem Antlitz schon monatelang nicht mehr gesehen und wollte sie als vermisst anmelden, als ich sie gestern wieder gefunden hab.

Ich mit meiner coolen Reggaekappe

Einen Vorteil hat das Ganze, meine Rastafarianmütze, die ich im Sommer selbst gehäkelt habe, passt mir endlich, weil mein Kopfumfang sich mysteriöser Weise verkleinert hat.

Das ist allerdings nur ein kleiner Trost.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.