Kämpfe den guten Kampf des Glaubens

Und sie dreht sich doch!

Na gut, der Titel ist vielleicht ein bisschen pathetisch, aber einen gemeinsamen Punkt mit dem angeblichen Zitat des berühmten Physikers Galileo Galilei, dessen Name in Deutschland so schändlich von einer Dauerwerbesendung unter dem Deckmantel einer populärwissenschafter Information – und einer noch schlimmeren Tochtersendung, die sich mit „mysteriösen“ Themen beschäftigt – missbraucht wird, hat meine Geschichte doch.

Am Dienstag hatten wir nämlich zum ersten Mal Physik, und ich musste mich natürlich gleich als Besserwisser ausweisen. Und das kam so:

Die Lehrerin erklärte uns zwei Dinge, von denen ich in Deutschland noch nie etwas gehört habe und deren Sinn ich ernsthaft bezweifle (nur nebenbei); nämlich „Impulso“ angegeben in N x s (x=mal) und „Cantidad de keine Ahnung was“ in kg x m/s (x=mal und /=geteilt), was meiner Meinung nach, dem 2.Newtonschen Gesetz entsprechend dasselbe sein müsste, da

N = kg x m/(s)2 und daher N x s = kg x m/(s)2 x s = kg x m/s,

wodurch bewiesen wäre, dass die Einheiten gleich wären.

Diesen Beweis zeigte ich der Lehrerin, worauf diese mich zunächst fragte, ob man das in Deutschland so mache und als ich die Frage verneinte erklärte man dürfe das trotzdem nicht so machen, was ich natürlich verstand. Ich versuchte sie dann doch noch ein bisschen zu überzeugen, aber es fruchtete nicht so wirklich. Sie blieb dabei, dass es zwar richtig sei, man es aber „wegen der Einheiten“ nicht machen dürfe, was glaube ich kein Argument ist.

Irgendwann gab ich es dann auf und sprach im Geiste wie einst Galileo: „Und sie dreht sich doch!“, wissend, dass diesem Ereignis noch viele ähnliche folgen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.