Ich packe meinen Koffer mit…

Ich wusste gar nicht wie viele Hosen, Pullover und T-Shirts ich habe!

Als rollenbewusster Nerd habe ich mich nie sonderlich für mein Äußeres und dessen Vertretbarkeit gegenüber meiner Umwelt interessiert und über den Inhalt meines Kleiderschranks folglich eher uninformiert.

Da ich nun aber schon längere Zeit hätte anfangen müssen meinen Koffer zu packen und ich mich jetzt, fünf Tage vor dem Abflug, nicht länger davor drücken kann, habe ich heute hinein geschaut und Erstaunliches gefunden. Ich möchte nur schon mal so viel verraten: Raphael, du kriegst noch einen Pulli und ein Paar Socken von mir.

Es standen Entscheidungen bevor, wie was nehme ich sonst noch so mit an Büchern, Spielen, Kuscheltieren – kurz allem was ein fast erwachsener Mann braucht – mit, ist in einem konservativem Land wie Paraguay ein KoRn-T-Shirt angebracht, u.ä.

Doch ungefähr eine halbe Stunde später fragte ich mich eher, was ich noch mitnehmen könnte, weil ich sooo viel Platz habe…mein leerer Koffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.