Theme geändert

Ich habe schon öfter schockierte Fragen erhalten aufgrund des Stoppschildes, das bis vor kurzem noch scheinbar den Zugang zur Seite blockiert hatte, wie zum Beispiel: „Bist du ein Kinderpornostar?“ oder „Warum wirst du jetzt zensiert?“.

Mein Onkel besucht die Seite gar nicht mehr, weil er nicht auf einer Sperrliste gegen „Hämophile“ landen will.

Es scheint, dass niemand sich die Zeit nahm, um den Text des Schildes zu lesen, um zu sehen, dass es eine Satire war, mit dem Ziel Leute zur Unterzeichnung einer Petition gegen ein unter fadenscheiniger Rechtfertigung (Wer könnte für Kinderpornos sein?) nun schließlich doch erlassenes Gesetz zu animieren.

Dieses Gesetz wurde zwar schon vor seiner Erlassung heftigst kritisiert und mehr als hunderttausend unterzeichneten besagte Petition, aber das scheint die Bundesregierung nicht zu interessieren.

Da es nun sowieso veraltet ist und bei meinen Lesern zumindest nicht auf Verständnis gestoßen ist, habe ich nun das Stoppschild deaktiviert und ein anderes Theme installiert. Die Fotos rechts oben möchte ich noch ändern, habe aber noch nicht herausgefunden, wie das geht.

3 Gedanken zu „Theme geändert

  1. Also „zu Fuß“ lassen sich die Bilder auf deinem Server im Ordner /wp-content/themes/amazing-grace/images/ ändern. Dort einfach die Bilder bg-portrait1.jpg bis bg-portraitX ändern. ABer vielleicht gibts ja auch einen einfacheren Weg.
    Und schön, dass das nervige Stoppschild weg ist. 😉

  2. da komm ich nicht rein. ich habe kein zugangsrecht auf meinem eigenen server! aber danke

    schade, dass zensur weniger nervig ist als der protest dagegen.

  3. In China haben sie das unschöne Wort Zensur gegen „Harmonisieren“ ausgetauscht. Das betrifft nicht nur Schriften oder das Internet, sondern auch Personen. Wenn die Hausarrest kriegen oder verschwinden, heißt das, sie wurden „harmonisiert“.

    Schöne neue Welt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*