Mein Vater wird wie ich, NEIN!!!!

Nachdem ich vor kurzem eine einigermaßen erschreckende Entwicklung immer mehr meinem Vater zu ähneln an mir festgestellt hatte und darüber in guter Bloggermanier sofort einen Artikel schreiben musste, der dann von dem weisen, gallophilen Etti kommentiert wurde, und natürlich – wie es meinem Stil entspricht – unzählige, unverständliche Schachtelsätze, wie diesen enthielt, (jetzt weiß ich selbst nicht mehr, was jetzt kommt) muss ich nun eine Veränderung meines alten Herren beobachten, die ähnlich beunruhigend ist (Puh, ich hab es geschafft, den Satz abzuschließen).

Damit ist natürlich der Blog meines Vaters gemeint, der bei der Verfassung dieses Artikels stolze vier (!) Artikel zählt, von denen einer sogar ein Gedicht ist 😀 .

Ich habe als pflichtbewusster Sohn (was ich, wie der schlaue Etti anfügt, immer sein werde) gleich einen Link zu „Wolfgangs Notizen“ gelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*