GTA Gaza

Dieses Spiel habe ich in Jerusalem gesehen. Grand Theft Auto spielt normalerweise in fiktiven Städten in den USA und verfolgt den Aufstieg eines jungen Kriminellen zum Herrscher über das organisierte Verbrechen jener Stadt.

Hier wird das Spiel auf einmal ganz real – wobei es für Jugendliche aus den Ghettos von L.A., oder New York wohl auch schon im Original real war.

Es bleibt aber dennoch seltsam; wie verdient man in GTA Gaza Geld, wenn Glücksspiel, Drogen und Prostitution als Einnahmequellen wegfallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*